Liebe Besucher meiner Homepage,

ich freue mich sehr darüber, dass Ihr Euch für mich interessiert und hoffe, Euch einen Überblick über mich und meine politische Arbeit geben zu können.

Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, freue ich mich über jedes positive wie negative Feedback!

Scheut Euch nicht, mit mir in Kontakt zu treten!

Hier könnt Ihr übrigens meinen Newsletter abonnieren: http://christian-winklmeier.de/unterstuetzen/

Euer

Christian Winklmeier

Winklmeier vor Ort

,

Neuer Gilchinger Jugendtreff im Jahr 2017?

Gibt es 2017 einen neuen, zentralen Jugendtreff in der Gemeinde Gilching? Ich kämpfe dafür und das bereits seit Mai 2015. Damals habe ich den Antrag gestellt, ergänzend zum bisherigen Jugendhaus in der Weßlinger Straße einen weiteren zentrale gelegenen Jugendtreff in den mittlerweile ehemaligen Räumlichkeiten der  Bücherei unterhalb der Rathaushalle einzurichten.

Nachdem das Projekt in diesem Jahr auf Grund der schwierigen Haushaltslage nicht umgesetzt werden konnte, habe ich nun beantragt, den Umbau im Laufe des Jahres 2017 vorzunehmen. Der Antrag findet sich hier.

Die Abstimmung über diesen Antrag folgt am kommenden Dienstag bei der nächsten Gemeinderatssitzung. Ich hoffe auf eine Mehrheit im Sinne aller Gilchinger Jugendlichen! Wie sehr der neue Jugendtreff erwünscht ist, zeigt die Unterstützung des Jugendbeirates.

Erste Veranstaltung – DGB Kreisvorstand Landsberg

Vielen Dank für das nette Gastgeschenk. Wenn das so weitergeht, brauch ich einen Weinkeller ;-)

Vielen Dank für das nette Gastgeschenk. Wenn das so weitergeht, brauch ich einen Weinkeller 😉

Auf Einladung der Vorsitzenden des DGB-Kreisverbandes Landsberg, Kristine Dertinger, und der Regionssekretärin der DGB Region München, Natascha Almer, habe ich gestern meinen ersten offiziellen Einsatz als Bundestagskandidat absolvieren dürfen.

Mit erfreulich vielen nicht nur anwesenden, sondern vor allem auch diskussionsfreudigen Mitgliedern des DGB durfte ich nach einer kurzen Vorstellung meiner Person und meiner Wahlkampfthemen intensiv über die soziale Spaltung in unserem Land und die Probleme für Rentner, Alleinerziehende, Erzieher und junge Leute diskutieren.

Ich freue mich sehr, dass wir so früh zusammengekommen sind und ich bin mir sicher, dass wir uns in den kommenden 12 Monaten noch sehr oft begegnen und hoffentlich auch die ein oder andere Veranstaltung oder Aktion gemeinsam durchführen. Auch im vergleichsweise reichen Wahlkreis Landsberg-Starnberg-Germering gibt es einige Probleme im sozialen Bereich, die angepackt gehören!

Der Bundestagskandidat kommt aus dem Landkreis Starnberg

Mit großer Mehrheit wurde Christian Winklmeier von den vollzählig erschienen Delegierten zum Bundestagskandidaten des neu zu gründenden Bundeswahlkreis 224 der Landkreise Starnberg und Landsberg und der Stadt Germering gewählt. Wörthsees Bürgermeisterin Christel Muggenthal, die Landtagsabgeordnete Kathrin Sonnenholzner und der Bundestagsabgeordnete Klaus Barthel sparten nicht mit Tipps für den 25 Jährigen, wie sich ein Sozi trotz manchmal heftigsten Gegenwind durchsetzen kann: mit Stehvermögen- beharrlich seine Überzeugungen darstellen, mit Präsenz – sich sehen lassen bei den Bürger/innen und mit einem guten Team an der Seite. Und das hat er: Sein Team, die Mitglieder des Bundeswahlkreises, die ebenfalls am vergangenen Dienstag gewählt wurden, besteht aus jungen, engagierten Sozialdemokraten/innen: Bettina Barnet aus Landsberg (Vorsitz), Julia Ney aus Starnberg und Daniel Liebetruth aus Germering (Stellvertreter). Unterstützt werden sie von Stefan Troberg (Schatzmeister), Hannes Wagner (Schriftführer), Andreas Schöpf (IT-Beauftragter) und den Beisitzern Stefan Rauch, Jan Bernader, Dominic R.  Scales, Felix Bredschneijder und Markus Wasserle. Weiterlesen

Ich habe Christian als einen aufgeschlossenen, engagierten Parteifreund kennen gelernt. Er setzt sich mit seinem politischen Forderungen für die Gesellschaft ein und hat einerseits einen Spürsinn für die nötigen Veränderungen zugunsten des Gemeinwohls, anderseits sind Ihm die Sorgen einzelner ein ernsthaftes Anliegen. Seine Kandidatur für ein Bundestagsmandat unterstütze ich, weil sich die Grundwerte der SPD; Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität überzeugend in seiner politischen Arbeit wiederspiegeln.

Christian Gruber
Christian GruberVorsitzender SPD GermeringHomepage SPD Germering

Ich habe Christian als sehr politischen Kopf erlebt. Er steht für sozialdemokratische Werte und lässt sie nicht nur in Reden sondern auch in seinem politischen Engagement vor Ort sichtbar werden. Mit ihm haben wir einen jungen, engagierten und politisch gebildeten Kandidaten. Für mich ist er der ideale Kandidat für unseren neu zugeschnittenen Wahlkreis.

Dominic Scales
Dominic ScalesVorsitzender SPD-Kreisverband LandsbergHomepage SPD-Kreisverband Landsberg

Motiviert, konzentriert, engagiert – was Christian Winklmeier anpackt, das macht er mit Überzeugung. Ich freue mich sehr, dass er für die SPD in den Deutschen Bundestag einziehen will. Steht er doch für eine neue Generation an Politikern: Er hat den Mut, auch unpopuläre Meinungen zu vertreten, wenn sie in seinen Augen richtig sind. Er ist bereit, sich durch Argumente überzeugen zu lassen und beharrt nicht automatisch auf seiner Einschätzung. Und er steht verlässlich zu dem, was er sagt. Wir könnten mehr Politiker seines Schlages gebrauchen.

Julia Ney
Julia NeyVorsitzende SPD-Kreisverband StarnbergHomepage von Julia Ney

Christian Winklmeier kenne ich als jungen Mann mit guten Ideen, der sie auch in der Praxis umsetzen kann. Er hat sichtlich Spaß an der politischen Arbeit – und kann deshalb auch andere mitreißen. Mich freut, dass er auch bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Das ist ja keine Selbstverständlichkeit! Und ich bin sicher, dass er Schwung in den Laden bringen kann – hoffentlich auch im Bundestag in Berlin!

Christian Ude
Christian UdeMünchner Oberbürgermeister a.D.Homepage von Christian Ude

Mich beeindruckt die Zielstrebigkeit von Christian Winklmeier, immer wieder für seine Werte einzustehen und für Mehrheiten zu kämpfen. Christian Winklmeier hat vor Ort gezeigt, dass er motivieren kann und wird dies sicher auch im Bundestag machen.

Kathrin Sonnenholzner
Kathrin SonnenholznerSPD-LandtagsabgeordneteHomepage von Kathrin Sonnenholzner

Ein Abnicker ist er nicht! Genau mit dieser Einstellung hat er aber in den vergangenen Jahren in Gilching und im Gemeinderat einiges vorangebracht. Es ist klasse, dass ein Gilchinger den Schritt ins große Berlin wagen will!

Manfred Walter
Manfred Walter1. Bürgermeister von GilchingHomepage der Gemeinde Gilching

Seit Christian in der Politik aktiv ist, hat er auch im Landkreis einiges vorangebracht und Diskussionen angestoßen. Christian wird mit seiner charismatischen Art sicherlich viel Unterstützung erfahren! Meine hat er, weil ich überzeugt bin, dass er den Wahlkreis gut vertreten würde!

Tim Weidner
Tim WeidnerStellvertretender Landrat im Landkreis StarnbergHomepage von Tim Weidner

Super zu sehen, dass es engagierte Leute gibt, die so viel Zeit für die Politik aufbringen und dabei wirklich etwas voranbringen. Wir brauchen neue, moderne Ideen, um Politik wieder in die Bevölkerung zu tragen und von der Abgehobenheit der Politiker wegzukommen. Dafür ist Christian genau der Richtige! Mit ihm kommt frischer Wind und eine neue Generation in die Politik! Ich unterstütze Christian, weil er für seine Werte einsteht und bewiesen hat, dass er viel bewegen kann!

Matthias Helwig
Matthias HelwigBetreiber der Breitwand-KinosHomepage Kino Breitwand