,

Die Jusos in Starnberg und Fürstenfeldbruck stellen sich neu auf!

Die Jusos im Landkreis Starnberg und im Ortsverein Fürstenfeldbruck haben in der vergangenen Woche jeweils einen neuen Vorstand gewählt. Herzlichen Glückwunsch an die neuen Vorsitzenden Nico Wunderle (Starnberg) und Tina Jäger (Fürstenfeldbruck) und die jeweiligen Mitstreiter. Ich freue mich, dass mich die Starnberger Jusos wieder als Beisitzer in den Vorstand gewählt haben.

Der neue Vorstand der Jusos im Landkreis Starnberg…

 

…und hier der neue Vorstand der Jusos Fürstenfeldbruck.

,

Aktuelle Presseberichte

Zwei aktuelle Presseberichte zu meiner angestrebten Kandidatur für den Bayerischen Landtag:

http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Der-Winklmeier-ist-wieder-da-id43366241.html

https://www.kreisbote.de/lokales/landsberg/spd-bundestagskandidat-christian-winkelmeier-peilt-jetzt-landtag-9409496.html

Landtagswahlen 2018: Ich bewerbe mich um eine Kandidatur!

2018 will ich in den Bayerischen Landtag!

Für die Bürgerinnen und Bürger sowie die SPD im Stimmkreis Landsberg/Fürstenfeldbruck West!

Am Freitag, 17.11.17, habe ich in einem Pressegespräch mit dem aktuellen SPD-Landtagsabgeordneten für diesen Stimmkreis, Herbert Kränzlein, bekannt gegeben, dass ich mich um die Kandidatur bewerbe.

Die SPD-Delegierten aus dem Stimmkreis werden in den kommenden Wochen darüber entscheiden, wer für die SPD kandidieren soll. Ich werde um ihre Unterstützung werben und hoffe, dass ich und meine Themen die Mehrheit finden.

Nach dem intensiven und kräftezehrenden Bundestagswahlkampf hatte ich ursprünglich nicht vor, erneut für ein politisches Mandat zu kandidieren. Neben der Unterstützung durch meine Freundin Kerstin, ohne die ich niemals an eine erneute Kandidatur gedacht hätte, waren vor allem folgende Dinge für mich bei der Entscheidung maßgeblich:

Weiterlesen