Einträge von Christian Winklmeier

,

Aktuelle Presseberichte

Am vergangenen Freitag hat das Jugendhaus Wörthsee eine Podiumsdiskussion mit allen Direktkandidaten organisiert. Bei der anschließenden Abstimmung unter den Erstwählern konnte ich von 35 abgegebenen Stimmen die deutliche Mehrheit von 21 Stimmen (60 Prozent) erringen. Hier zwei Presseartikel zu der Veranstaltung: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/woerthsee-winklmeier-ist-der-jugendfavorit-1.3670574 https://www.merkur.de/lokales/starnberg/woerthsee-ort29717/jugendhaus-woerthsee-steinebach-erstwaehler-diskutieren-mit-kandidaten-erst-politik-dann-party-8691523.html   Das Landsberger Tagblatt hat heute zudem ein nettes Porträt von mir […]

, ,

Nicht nur granteln – anpacken! Mein Einsatz als Kommunalpolitiker

„Ihr versprecht immer irgendwelche Dinge, die Ihr doch nicht einhaltet“, „Reden kann ja jeder“, „Nach der Wahl macht Ihr eh wieder ganz andere Sachen“, „Macht endlich mal!“… Die Liste könnte ich lange fortfahren. Die Zitate stammen von einigen Bürgerinnen und Bürgern, die (leider) einen so schlechten Eindruck von „der Politik“ und „den Politikern“ haben, dass […]

,

Klare Kante – meine Wahlkampfflyer zum Nachlesen

Neben der Verteilung meines Hauptflyers, den ich bis zum Wahltag an Bahnhöfen, Infoständen, bei Veranstaltungen und an Haustüren an die Frau und an den Mann bringen werde, werden aktuell 5.000 Jungwählerbriefe und 20.000 Postwurfsendungen verschickt. Die Inhalte des Hauptflyers kann man auch hier nachlesen: http://christian-winklmeier.de/die-flyer-sind-da/ Hier kann der Jungwählerbrief heruntergeladen werden: PDF Jungwählerbrief Und hier […]

,

Schlussspurt – noch drei Wochen bis zur Wahl!

Drei Wochen noch bis zur Bundestagswahl! Bereits seit vergangenem Jahr war ich intensiv unterwegs (um halb 6 an Bahnhöfen, bei Veranstaltungen, an Haustüren, bei Infoständen, etc.). Deshalb sind die kommenden 21 Tage nur noch der kleine Schlussspurt für mich. Dieser hat es aber in sich! Ob erneut an fast allen Bahnhöfen im Wahlkreis, mit Infoständen […]

,

Aktuelle Presseberichte

Die Presse hat in den vergangenen Wochen intensiv über meinen Wahlkampf berichtet. Hier die Links zu den Artikeln, die auch online verfügbar sind: 22.8.2017: Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/mitten-in-germering-wakawa-mit-der-spd-1.3636971 20.8.2017: Augsburger Allgemeine (Landsberger Tagblatt): http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Den-Wahlkreis-erwandern-id42447361.html 11.8.2017: Münchener Wochenanzeiger: https://www.wochenanzeiger-muenchen.de/mc3bcnchen/hand-aufs-herz,94689.html 3.8.2017: Süddeutsche Zeitung Starnberg: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/gilching-unermuedlicher-wanderer-1.3615320        

,

Markus Rinderspacher zu Besuch im Wahlkreis

Nico Wunderle (SPD Pöcking) hat einen netten Bericht zum Besuch vom Vorsitzenden der BayernSPD-Landtagsfraktion, Markus Rinderspacher, verfasst: — Am 21. August 2017 verbrachten wir, der Ortsverein Pöcking-Feldafing, den Vormittag mit dem Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Markus Rinderspacher und unserem Bundestagskandidaten Christian Winklmeier. Wir trafen uns in den Räumen des betreuten Wohnens „Jeder für jeden“ der Nachbarschaftshilfe […]

,

Außenansicht: Beitrag von Susann Dohm (Inklusionsbewegung Starnberg)

Hier ein Beitrag von Susann Dohm, die ich vor längerer Zeit über Facebook und vor einigen Tagen auch „in echt“ in Starnberg kennenlernen durfte: Eine neue Generation steht in den Startlöchern. Und Christian entspricht genau dieser neuen Generation. Das nicht mehr zeitgemäße Konservative geht nun in Rente und das ist auch gut so. Wir leben […]

,

Der Winklmeier wandert durch den Wahlkreis!

Diese Pressemitteilung weist auf meine Wahlkampfwanderung hin: Einen Wahlkampf der etwas anderen Art absolviert der Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis Starnberg-Landsberg-Germering, Christian Winklmeier. Der 26-jährige Gilchinger SPD-Vorsitzende und Gemeinderat erkundet einen Teil des Wahlkreises im Rahmen einer Wanderung – der sogenannten Wakawa (=Wahlkampfwanderung).

,

Die Flyer sind da!

Vor kurzem sind die Flyer gedruckt worden, die ich in den kommenden knapp zwei Monaten verteilen werde. Da das Format etwas ungewohnt ist und es keine spezielle Faltmaschine gibt, sind meine Unterstützerinnen und Unterstützer im Moment sehr fleißig und falten, was das Zeug hält. Vielen Dank an dieser Stelle an all meine Helferlein, ohne die […]