IMG_7427_980x300_logo

Liebe Besucher meiner Homepage,

ich freue mich sehr darüber, dass Ihr Euch für mich interessiert und hoffe, Euch einen Überblick über mich und meine politische Arbeit geben zu können.

Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, freue ich mich über jedes positive wie negative Feedback!

Scheut Euch nicht, mit mir in Kontakt zu treten!

Hier könnt Ihr übrigens meinen Newsletter abonnieren: http://christian-winklmeier.de/unterstuetzen/

Euer

Christian Winklmeier

Winklmeier vor Ort

, ,

Neujahrsempfang der SPD Gilching mit Andre Hartmann

Einen netten Bericht über den Neujahrsempfang mit Andre Hartmann hat mein Vorstandskollege bei der Gilchinger SPD, Daniel Büttrich, verfasst:

Alle Jahre wieder lädt die SPD Gilching im Januar zu einem Neujahrsempfang ein. Im letzten Jahr trat der Satiriker und ehemalige Münchner Oberbürgermeister Christian Ude als Lachtherapeut für das überwiegend sozialdemokratische Publikum auf. Dieses Mal übernahm sein ehemaliges Nockherberg-Double Andre Hartmann diese Aufgabe. 120 begeisterte Zuschauer im Neuen Rathaus in Gilching sowie am Ende des Abends laut Andre Hartmann sogar 82 Millionen Zuhörer, also ganz Deutschland, an den Radiogeräten erlebten eine abwechslungsreiche Veranstaltung. Sie stand unter dem Motto: Politik darf auch unterhaltsam sein und Spaß machen. Das zweite Credo war: „Eine Stimme für Vernunft“.

Weiterlesen

,

Anpacken mit Martin Schulz!

Die Katze ist aus dem Sack! Martin Schulz wird der SPD-Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2017!

Ich bin froh darüber, dass die Parteispitze ihren angekündigten Zeitplan (fast) eingehalten hat. Das zeigt, dass die SPD zu einer notwendigen Geschlossenheit vor den kommenden Monaten gefunden hat!

Großer Respekt gebührt Sigmar Gabriel, der mit seinem Verzicht auf die Kanzlerkandidatur und den Parteivorsitz gezeigt hat, dass für ihn die SPD und unser Land im Mittelpunkt stehen und keine persönlichen Eitelkeiten. Sigmar Gabriel hat seit der Wahlniederlage 2009 die SPD wieder aufgebaut, ihr Mut gemacht und in der jetzigen Legislaturperiode wichtige Themen vorangebracht. Ich verneige mich vor der Energie, die Sigmar Gabriel in den vergangenen Jahr für die Sozialdemokratie und unser Land aufgebracht hat und freue mich darauf, dass wir mit ihm in diesen unsicheren Zeiten nun einen Außenminister bekommen, der für ein starkes und selbstbewusstes Europa kämpfen wird! Lieber Sigmar, Deine Mission ist noch lange nicht beendet!

Martin Schulz wird unserer Partei nochmal einen richtigen Schub für die kommenden Monate bis zur Bundestagswahl und darüber hinaus verleihen. Er ist ein authentischer Kämpfer für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und er wird deutlich machen, dass eine starke Sozialdemokratie wichtig wie selten zuvor für unsere Demokratie ist! Ich freue mich auf einen engagierten Wahlkampf von Martin Schulz und werde selbst alle Energie dafür aufwenden, für ihn und die SPD ein herausragendes Ergebnis einzufahren!

,

Lasst die Jugend mitreden!

Bei meinem Besuch in Feldafing am vergangenen Sonntag haben wir intensiv darüber gesprochen, wie wir Jüngere stärker an politische Entscheidungen beteiligen können. Nico Wunderle hat einen tollen und ausführlichen Bericht geschrieben. Herzlichen Dank dafür!

Hier der Bericht:

Frühstückskabinett der SPD Pöcking/Feldafing

Das neue Jahr 2017 begann für uns mit einem Highlight.  Am Sonntag, 15.01.2017, luden wir, der SPD-Ortsverein Pöcking/Feldafing, zum „Frühstückskabinett“ mit Weißwurstfrühstück in den Gasthof Poelt in Feldafing ein.  Wir sind froh, dass wir dazu unseren SPD-Bundestagskandidaten im Wahlkreis 224 Christian Winklmeier für uns gewinnen konnten. Diese Veranstaltung stand unter dem Motto „Lasst die Jugend mitreden!“ und beschäftigte sich mit den Möglichkeiten zur Partizipation an Politik für junge Menschen. Winklmeier, der selbst Jugendbeauftragter im Gemeinderat von Gilching ist, legt großen Wert auf eine jugendfreundliche Ausgestaltung der Gemeinden. Die Einbindung von Jugendlichen und jungen Menschen in politische Entscheidungsprozesse ist ihm ein großes Anliegen. Aus diesem Grund initiierte er im Juni 2016 in Gilching wieder einen Jugendbeirat, der zuvor aufgrund von mangelnden Interesses jahrelang nicht aktiv war.  In Gilching besteht der Jugendbeirat aus neun Personen im Alter von 13 – 22 Jahren. Der Jugendbeirat versteht sich einerseits als „Stimme der Jugend“ gegenüber der Gemeindeverwaltung und dem Gemeinderat, andererseits will er aber auch ein Bindeglied zwischen den einzelnen Jugendverbänden in Gilching sein. Durch eine gute Kommunikation unter den Vereinen und Organisationen, die schon jetzt sehr gute Jugendarbeit leisten, kann er noch viel mehr Projekte entwickeln und umsetzen Im Landkreis Starnberg gibt es aktuell nur zwei Jugendbeiräte in Gilching und in Herrsching.  Leider erweist sich die Initiierung eines Jugendbeirates häufig als schwierig, da es sich als große Herausforderung herausstellt, genug aktive, engagierte Jugendliche, die sich dafür einsetzen wollen, zu erreichen und zu begeistern. Wir bedauern sehr, dass wir derzeit nicht genügend engagierte Jugendliche aus Pöcking und Feldafing finden, die sich an einem Jugendbeirat beteiligen möchten. Christian Winklmeier berichtete ausführlich von seinen Erfahrungen bei der Initiierung eines Jugendrates und versicherte, dass es sinnvoll und realistisch durchführbar sei, einen Jugendbeirat in einer Gemeinde neu einzuführen.

Weiterlesen

Ich habe Christian als einen aufgeschlossenen, engagierten Parteifreund kennen gelernt. Er setzt sich mit seinem politischen Forderungen für die Gesellschaft ein und hat einerseits einen Spürsinn für die nötigen Veränderungen zugunsten des Gemeinwohls, anderseits sind Ihm die Sorgen einzelner ein ernsthaftes Anliegen. Seine Kandidatur für ein Bundestagsmandat unterstütze ich, weil sich die Grundwerte der SPD; Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität überzeugend in seiner politischen Arbeit wiederspiegeln.

Christian Gruber
Christian GruberVorsitzender SPD GermeringHomepage SPD Germering

Ich habe Christian als sehr politischen Kopf erlebt. Er steht für sozialdemokratische Werte und lässt sie nicht nur in Reden sondern auch in seinem politischen Engagement vor Ort sichtbar werden. Mit ihm haben wir einen jungen, engagierten und politisch gebildeten Kandidaten. Für mich ist er der ideale Kandidat für unseren neu zugeschnittenen Wahlkreis.

Dominic Scales
Dominic ScalesVorsitzender SPD-Kreisverband LandsbergHomepage SPD-Kreisverband Landsberg

Motiviert, konzentriert, engagiert – was Christian Winklmeier anpackt, das macht er mit Überzeugung. Ich freue mich sehr, dass er für die SPD in den Deutschen Bundestag einziehen will. Steht er doch für eine neue Generation an Politikern: Er hat den Mut, auch unpopuläre Meinungen zu vertreten, wenn sie in seinen Augen richtig sind. Er ist bereit, sich durch Argumente überzeugen zu lassen und beharrt nicht automatisch auf seiner Einschätzung. Und er steht verlässlich zu dem, was er sagt. Wir könnten mehr Politiker seines Schlages gebrauchen.

Julia Ney
Julia NeyVorsitzende SPD-Kreisverband StarnbergHomepage von Julia Ney

Christian Winklmeier kenne ich als jungen Mann mit guten Ideen, der sie auch in der Praxis umsetzen kann. Er hat sichtlich Spaß an der politischen Arbeit – und kann deshalb auch andere mitreißen. Mich freut, dass er auch bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Das ist ja keine Selbstverständlichkeit! Und ich bin sicher, dass er Schwung in den Laden bringen kann – hoffentlich auch im Bundestag in Berlin!

Christian Ude
Christian UdeMünchner Oberbürgermeister a.D.Homepage von Christian Ude

Mich beeindruckt die Zielstrebigkeit von Christian Winklmeier, immer wieder für seine Werte einzustehen und für Mehrheiten zu kämpfen. Christian Winklmeier hat vor Ort gezeigt, dass er motivieren kann und wird dies sicher auch im Bundestag machen.

Kathrin Sonnenholzner
Kathrin SonnenholznerSPD-LandtagsabgeordneteHomepage von Kathrin Sonnenholzner

Ein Abnicker ist er nicht! Genau mit dieser Einstellung hat er aber in den vergangenen Jahren in Gilching und im Gemeinderat einiges vorangebracht. Es ist klasse, dass ein Gilchinger den Schritt ins große Berlin wagen will!

Manfred Walter
Manfred Walter1. Bürgermeister von GilchingHomepage der Gemeinde Gilching

Seit Christian in der Politik aktiv ist, hat er auch im Landkreis einiges vorangebracht und Diskussionen angestoßen. Christian wird mit seiner charismatischen Art sicherlich viel Unterstützung erfahren! Meine hat er, weil ich überzeugt bin, dass er den Wahlkreis gut vertreten würde!

Tim Weidner
Tim WeidnerStellvertretender Landrat im Landkreis StarnbergHomepage von Tim Weidner

Super zu sehen, dass es engagierte Leute gibt, die so viel Zeit für die Politik aufbringen und dabei wirklich etwas voranbringen. Wir brauchen neue, moderne Ideen, um Politik wieder in die Bevölkerung zu tragen und von der Abgehobenheit der Politiker wegzukommen. Dafür ist Christian genau der Richtige! Mit ihm kommt frischer Wind und eine neue Generation in die Politik! Ich unterstütze Christian, weil er für seine Werte einsteht und bewiesen hat, dass er viel bewegen kann!

Matthias Helwig
Matthias HelwigBetreiber der Breitwand-KinosHomepage Kino Breitwand